Regiocup 2019

Hochkarätiger Wettkampf an der Rottenburger Kletterwand

Den Gesetzen der Schwerkraft trotzend gingen die Mädchen und Jungs die Wand hoch. Beim zweiten Wettkampf des Regiocups Klettern am Sonntag, 12. Mai 2019 zeigten 75 Kinder und Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg trotz niedriger Temperaturen Klettern auf hohem Niveau.

Der Regiocup Klettern ist ein offener Kinder- und Jugendklettercup der aus drei Einzelwettkämpfen die in Tübingen, Reutlingen und Rottenburg stattfinden und von den jeweiligen Sektionen des Deutschen Alpenvereins (DAV) organisiert werden.

In drei Altersklassen und getrennt nach Mädchen und Jungs war zunächst eine Qualifikationsrunde bestehend aus 4 unterschiedlichen Kletterrouten zu absolvieren. Für die besten aus den Quali-Runden ging es dann anschließend in die Finalrunde, die in deutlich schwierigeren Routen ausgetragen wurde. Die Wand war jetzt teilweise überhängend und Griffe und Tritte entweder ziemlich klein oder nur sehr schwer zu greifen und zu halten. Lautstark angefeuert von den Teammitgliedern zeigten die Finalisten erstaunliche Leistungen und kämpften um jeden Höhenmeter. Bei der abschließenden Siegerehrung wurden dann alle Teilnehmenden mit einer Urkunde und die drei Bestplazierten mit Gutscheinen für ihre Kletterkünste ausgezeichnet.


Hier die jeweils Besten ihrer Altersklasse:

Platz Startklasse Name Sektion
1 Mädels Rieke Aptyka DAV Tübingen
2 Mädels Rahel Kostial DAV Reutlingen
3 Mädels Selina Reiß DAV Reutlingen
1 Jungs Remo  Amboom SG Ulm, Neu-Ulm, SSV Ulm
2 Jungs Matthias Haberer DAV Reutlingen
3 Jungs Julius Javerschek DAV Tübingen
1 weibliche Jugend Tamara Schölzel DAV Schwaben Bg Aalen
2 weibliche Jugend Leonie Graf DAV Tuttlingen
3 weibliche Jugend Mailin Schneck DAV Tübingen
1 männliche Jugend David Haberer DAV Reutlingen
2 männliche Jugend Erik Denzau DAV Neu-Ulm
3 männliche Jugend Aaron Kaltwasser DAV Reutlingen
1 Juniorinnen Noreen Degener DAV Reutlingen
2 Juniorinnen Salome Mohring DAV Albstadt-Ebingen
3 Juniorinnen Hanna Brilling DAVTübingen
1 Junioren Jakob Frey DAV Reutlingen
2 Junioren Killian Rombach DAV Stuttgart
3 Junioren Rasmus Langendörfer DAV Schwaben

 


DAV Sektion Rottenburg/Neckar