Geschäftsstelle vorübergehend geschlossen

Kurzfrist und ungeplant muss die Geschäftsstelle am Donnerstag, 23.09.2021 leider geschlossen bleiben. Eure Anliegen könnt ihr uns aber gerne per E-Mail vortragen, die Mails werden gelesen und beantwortet.

Sorry für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Am kommenden Donnerstag haben wir dann wie gewohnt wieder von 17:00 bis 19:30 die Geschäftsstelle in der Königstr. 45 für euch besetzt.

Weilerburg geschlossen

Ausnahmsweise außer Betrieb

Die Weilerburg bleibt am heutigen Donnerstag, dem 9. September 2021, ausnahmsweise geschlossen. Ab Freitag wird aber wieder planmäßig für Getränke und Rote Wurst gesorgt sein, sofern das Wetter es zulässt und die Fahne auf dem Turm weithin sichtbar im Winde weht.

Bluesrock mit Beats of Burden

Konzert auf der Weilerburg

Manuel Diemer und Baptiste Petit sind The Beats of Burden. Das Bluesrock-Duo wird am Freitag, dem 27. August ein Konzert mit Coversongs und eigenen Kompositionen auf der Weilerburg geben. Start ist um 18:00, der Eintritt ist frei. Die Musiker wären aber für eine kleine Hutspende sehr dankbar.

Und die Wirte der Weilerburg bieten euch wie gewohnt Rote Wurst zum Selbergrillen und Getränke zum Selbertrinken.

The Beats of Burden

Essen und Trinken für die Opfer der Flutkatastrophe

Wir spenden die Einnahmen der Weilerburg

Der Alpenverein Rottenburg möchte als Zeichen der Solidarität die Opfer der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen unterstützen und hat daher beschlossen, die Einnahmen aus der Bewirtung an der Weilerburg vom Samstag, 14. August als Spende zur Verfügung zu stellen. Jeder Gast kann daher durch reichlichen Konsum von Speisen und Getränken zur Hilfe beitragen. Die Burgwirte freuen sich daher auf euren Besuch.

Über den genauen Betrag und die konkrete Verwendung werden wir euch dann hier auf der Homepage informieren.

Sommer, Sonne, Stock und Stein…

… Wurzeln und Stufen – so lieben es Mountainbikerinnen und Mountainbiker

Aber: Das Beherrschen des Bikes und das Fahren muss man können. Genau deswegen veranstaltet die Mountainbike-Gruppe des DAV Rottenburg einen Fahrtechnik-Kurs, der schon seit einigen Jahren im Pfälzerwald stattfindet. Gewöhnlich im Frühjahr von Freitag bis Sonntag. In diesem Jahr fiel der Termin pandemiebedingt jedoch auf Ende Juli.

Sommer, Sonne, Stock und Stein… weiterlesen

Mountainbike Alpencross von Landeck nach Riva del Garda

Eine Frau, sechs Männer und ein gemeinsames Ziel

Bereits bei der Vorbesprechung war klar, dass es der gesamten Gruppe bei diesem Alpencross nicht nur um die reine Ansammlung von maximal vielen Höhenmetern oder Kilometern geht, sondern um grandiose Naturerlebnisse, traumhafte Passüberquerungen und abenteuerliche Single – Trail Abfahrten mit garantiertem Spaßfaktor.

Mountainbike Alpencross von Landeck nach Riva del Garda weiterlesen

Hochtour zum L’Evêque

… mit traumhaften Ausblicken auf eine spektakuläre Bergwelt

Nein, diese traumhafte Hochtour endete nicht mit einer langen Heimfahrt, einem müden Fahrer und schlafenden Mitfahrern, sondern für Birgit, Cäcilia, Giesbert und Karl auf einem wunderschönen Campingplatz in Arolla mit Blick auf unseren heutigen schneebedeckten Gipfel, dem Pigne d’Arolla.

Hochtour zum L’Evêque weiterlesen

Im Banne der höchsten Gipfel der Alpen

Hochtour zum Aiguille du Tour

Zum Einstieg in die diesjährige Hochtouren Saison hatte Bernd eine Route auf den 3.540m hohen Aiguille du Tour im Wallis ausgearbeitet. Die Hochtour hatte den Schwierigkeitsgrad „F“, also eine leichtere Variante. In den Westalpen bedeutet dies aber dennoch, dass mit Kraxeln und mit Tiefblicken zu rechnen ist. Für diese Tour hatten sich Caro, Markus, Fritze, Hermann und Marius angemeldet.

Im Banne der höchsten Gipfel der Alpen weiterlesen

DAV Sektion Rottenburg/Neckar