Archiv der Kategorie: 2014

20 Jahre Frauenpower beim DAV Rottenburg

Jubiläumswochenende auf dem Harpprechthaus

Eines lassen wir Frauen des DAV Rottenburg uns nicht nehmen: Unsere jährliche Bergtour – unter unseresgleichen versteht sich – und gute Laune. Und das seit bereits 20 Jahren. Grund genug, das zu feiern, dachten wir uns bereits vor einem Jahr und begannen, „unser Jubiläum“ zu planen.

20 Jahre Frauenpower beim DAV Rottenburg weiterlesen

Blümlisalphorn Überschreitung

Die Überschreitung des Blümlisalphorn

Welchem Hochtouristen leuchten beim Gedanken an die Traverse über die Gipfel von Morgenhorn, Weisser Frau und eben – dem Blümlisalphorn nicht die Augen? Am Ende einer durchwachsenen Hochtourensaison war uns noch dieser Firngrat Klassiker gegönnt! Blümlisalphorn Überschreitung weiterlesen

A Bissle von Ällem Ebbes

Abwechslungsreiche Trekkingtour in einsamer Südtiroler Berglandschaft


1. Tag: Donnerstag, 11.9.2014

„Hab mein Waga voll gelada, voll mit lauter Mädla“ (Anm. der Red.: Tatsächlich handelte es sich um Frauen reiferen Alters). Thomas Leon scharte um 7.00 Uhr „seine Frauen“ um sich und los ging die Fahrt nach Süden – genauer gesagt nach Bichl bei Sterzing, von wo aus die „gendermäßig“ einseitig verteilte Gruppe aufstieg zum Jaufenhaus. Der liebe Gott hielt am Wegesrand reichlich süße Früchte bereit, sodass sich alle daran laben konnten. Auch an Pilzen ließ er es nicht fehlen, sodass sich „die Leons“ und Evi Faber ein wahres Duell um Sorte, Genießbarkeit oder Rezeptvorschlag lieferten. Dagmar Held und Moni Blessing glaubten schon, sich aus Versehen einem Pilz-Seminar anstatt einer Bergtour angemeldet zu haben. Als einzige Gäste gingen wir im riesigen Jaufenhaus beinah verloren, zumal  um 21.00 Uhr der Strom abgestellt wurde und wir im Kerzenlicht  unsere Betten aufsuchten. A Bissle von Ällem Ebbes weiterlesen

Bishorn – Viertausender in den afrikanischen Alpen

Eine Hochtour auf das Bishorn (4153m) im Wallis

Am 04.07. war es soweit. 2 Autos aus dem Schwabenland machten sich trotz mäßiger Wetteraussichten um 5 Uhr auf den Weg in die Walliser Alpen. Nach einer reibungslosen Fahrt nach Zinal startete unsere siebenköpfige Gruppe bestehend aus Bernd, Cäcilia, Dominik, Jochen E., Uwe, Sarah und Jochen T. den Aufstieg zur Tracuit Hütte. Bishorn – Viertausender in den afrikanischen Alpen weiterlesen

Große Reibn: Königssee – Watzmann – Steinernes Meer

Bergtour in den Berchtesgadener Kalkalpen

Nicht ohne Grund hat man die Bergwelt südlich von Berchtesgaden als Nationalpark ausgewiesen. Unsere Tour führte in Form eines großen Hufeisens rund um den Königssee und das Watzmannmassiv sowie durch das Steinerne Meer. Das Steinerne Meer ist ein eindrucksvolles Karsthochplateau, es wirkt je nach Aussichtspunkt wie ein zu Stein gewordenes Meer mit wogenden, steinernen Wellen – daher auch der Name. Große Reibn: Königssee – Watzmann – Steinernes Meer weiterlesen