Kategorie-Archiv: News

Es ist soweit !

Es ist soweit: die Kletterwand ist ab Sonntag 24. Mai wieder geöffnet

DAS TOR ZUR KLETTERANLAGE IST WIEDER GEÖFFNET

Nach wochenlangen Einschränkungen und Entbehrungen haben wir endlich die Erlaubnis erhalten, ab Sonntag, 24. Mai den Kletterbetrieb an unserer Kletterwand wieder zuzulassen. Die Maßnahmen waren notwendig und haben allen ein hohes Maß an Zurückhaltung und Disziplin abverlangt. Zu Eurem Schutz und zum Schutz anderer ist weiterhin diese Zurückhaltung aufzubringen. Daher ist der Kletterbetrieb vorerst nur für 14 Personen gleichzeitig gestattet. Das ist aber schon mal ein guter Anfang. Um das zu gewährleisten, ist es erforderlich, sich rechtzeitig vorher für den Betrieb anzumelden.

Deshalb nutzt die Gelegenheit und reserviert euch gleich hier euren Zugang zum Klettervergnügen.

corona virus

COVID-19-Pandemie

Liebe Mitglieder,

die Pandemie hat uns leider weiter voll im Griff, so dass derzeit niemand verlässliche Aussagen treffen kann, wann, was wieder Möglich ist.
Hier in kurzer Auflistung was dies derzeit für unser Vereinsleben bedeutet:

  • Touren aus unserem Veranstaltungsprogramm: Termine bis 15.06.2020 fallen aus
  • Geschäftsstelle: bis auf weiteres geschlossen.
    Kontakt zur Geschäftsstelle bitte per Telefon oder E-Mail.
  • Weiler Burg: bis auf weiteres geschlossen
  • Kletteranlage: bis 15.06.2020 geschlossen
  • Rottenburger Haus: bis auf weiteres geschlossen
  • Mitgliederversammlung: 2. Halbjahr 2020

Update 2020-04-26

corona virus

Die Mitgliederversammlung fällt aus

Liebe Vereinsmitglieder

die für den kommenden Samstag 28. März anberaumte Mitgliederversammlung kann aus Gründen der Gesundheitsfürsorge angesichts der um sich greifenden Corona-Epidemie leider nicht stattfinden.

Der gesamte Vorstand bedauert das sehr und hofft darauf, die Versammlung zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres nachholen zu können, damit wichtige Entscheidungen für den Verein getroffen werden können. Wir werden rechtzeitig darüber informieren, wenn die Lage es zulässt und die Krise überstanden ist.

Bis dahin bitten wir Euch eindringlich, den Empfehlungen der Behörden und Wissenschaftler zu folgen, um die Auswirkungen der Epidemie zu begrenzen. Also bleibt bitte zu Hause, wenn es sich irgendwie einrichten lässt.

Kletteranlage bleibt geschlossen

Pressemitteilung des DAV Rottenburg

Laut Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 vom 17. März 2020 ist u.a. auch der Betrieb aller öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten bis zum 19. April 2020 untersagt.

Davon betroffen ist auch die Kletteranlage des DAV Rottenburg im Steinbruch Baresel, die deshalb nicht wie ursprünglich vorgesehen am 29. März zum Saisonbeginn 2020 eröffnet werden kann. Die Kletteranlage wird mindestens bis zum 19. April geschlossen bleiben.

Diese Maßnahme dient zum Schutz aller Beteiligten. Sollte sich an der Bewertung der Situation etwas ändern, wird der DAV Rottenburg zeitnah reagieren und informieren.