Kategorie-Archiv: News

Kletteranlage bleibt geschlossen

Pressemitteilung des DAV Rottenburg

Laut Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 vom 17. März 2020 ist u.a. auch der Betrieb aller öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten bis zum 19. April 2020 untersagt.

Davon betroffen ist auch die Kletteranlage des DAV Rottenburg im Steinbruch Baresel, die deshalb nicht wie ursprünglich vorgesehen am 29. März zum Saisonbeginn 2020 eröffnet werden kann. Die Kletteranlage wird mindestens bis zum 19. April geschlossen bleiben.

Diese Maßnahme dient zum Schutz aller Beteiligten. Sollte sich an der Bewertung der Situation etwas ändern, wird der DAV Rottenburg zeitnah reagieren und informieren.

Kollage

Das Rottenburger Haus ist geschlossen

Das Rottenburger Haus ist geschlossen

der Beherbergungsbetrieb im Rottenburger Haus wird ab sofort eingestellt. Bestehende Reservierungen können nicht aufrechterhalten werden. Das gilt vorerst bis zum 30. April 2020. Geleistete Anzahlungen für diesen Zeitraum werden zurück erstattet. Reservierungen für den Zeitraum danach können zwar vorgenommen werden, stehen aber unter dem Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Corona-Epidemie.

Die Geschäftsstelle bleibt vorerst während der üblichen Öffnungszeiten zwar besetzt, wir bitten Euch aber, Anfragen oder Reservierungen ausschließlich per Mail oder telefonisch vorzunehmen.

Wir bedauern diese Maßnahmen außerordentlich, bitten Euch aber um euer Verständnis.

Regio-Cup 2020

12. Offener Kinder- und Jugend-Klettercup

 

Sektion Tübingen des Deutschen Alpenvereins e.V.
Kornhausstr. 21,  72070 Tübingen,  07071-23451,
www.dav-tuebingen.de

Sektion Rottenburg des Deutschen Alpenvereins e.V.
Königstr. 45,  72108 Rottenburg,  07472-3173,
www.alpenverein-rottenburg.de

Sektion Reutlingen des Deutschen Alpenvereins e.V.
Weingärtnerstr. 6,  72764 Reutlingen,  07121-330940,
www.dav-reutlingen.de

Weiterlesen

Nicht entgehen lassen!

Bhutan – Eindrücke aus einem einzigartigen Land

Lange abgeschlossen von der Welt – im Schutz der Berge ist das Königreich Bhutan sicherlich eines der interessantesten Länder der Welt.

Unter dem politisch-militärischen Schutzschirm des großen Nachbarn Indien versucht Bhutan die tibetanische Kultur zu leben und zu bewahren. Obwohl es eines der ärmsten Länder der Welt ist, gibt es in Bhutan freie Gesundheitsfürsorge und freie Bildung für die gesamte Bevölkerung. Das persönliche Glück ist Verfassungsziel. Die Wälder stehen unter Schutz – das Fällen von Bäumen muss vom König genehmigt werden. Wandern oberhalb von 6000m ist verboten – denn dort ist der Ort des Göttlichen.

Walter Hahn wird uns Geographie, Geschichte, Kultur und Politik Bhutans nahe bringen und mit wunderbaren Bildern untermalen.

Beim Sektionsabend am Freitag 06. März, 20:00 im Vereinsheim Klause.
Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, Gäste sind gerne willkommen.

 

Frohe Weihnachten

Wir sind da

Natürlich ist unsere Geschäftsstelle am zweiten Weihnachtsfeiertag geschlossen. Darüberhinaus aber ist Evelyn zu den üblichen Öffnungszeiten (jeden Donnerstag, 17:00 – 19:30) für euch da.

Der Alpenverein Rottenburg wünscht euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.