Kategorie-Archiv: 2014

Skitourenwochenende in den Stubaier Alpen

Im tiefsten Pulverschnee – Skitourenwochenende in den Stubaier Alpen

Durch frisch ausgebreitete, bis hüfttiefe Pulverschneehänge konnten sich jeden Tag aufs Neue die Skitourengeher/innen rund um die Franz-Senn-Hütte (Stubaital) an d`r Fasnet 2014 pflügen. Vier wunderschöne Tage in toller Atmosphäre, mit satt Schnee und garniert mit Gipfelglück bleiben in Erinnerung. Weiterlesen

Skihochtouren am Tödi

Skihochtouren am Tödi (3614 m) – Für 4 Tage haben wir das Glarner Land um den mächtigen Tödi als Ziel für interessante und erlebnisreiche alpine Skihochtouren gewählt.

Nach einer reibungslosen Anreise trafen wir uns am Bahnhof in Glarus und fuhren von dort gemeinsam zur Talstation der Seilbahn Urnerboden – Fisetengrat. Oben angekommen hatte die Sonne einen Großteil der Anfangs noch vorhandenen Wolken vertrieben und wir starteten in Richtung Gemsfairenstock (2972 m), den wir nach ca. 2 ½ Stunden erreichten. Nach einer Gipfelrast bei mittlerweile herrlichem Sonnenschein fuhren wir zum Claridenfirn ab und erreichten gegen 16:30 die Planurahütte. Weiterlesen