Nicht hoch, nicht lang, aber spannend

MTB-Trailtour am Kappelberg

Kappelberg? Woissndas? Was bei Stuttgart! Fellbach? Ja von dort hab ich neulich mal einen Wein gehabt. Schwarzwald oder manche Strecken am Albtrauf sind als nahe Moutainbikeregionen ja mitttlerweile akzeptiert – aber die Hänge rund um Stuttgart?

 

Mit dererlei Fragen im Kopf aber offenen Herzens machten wir uns – leider stark durch Verletzungen und allerlei Malässen dezimiert auf nach Fellbach Hierzu leistete uns der Fahrrad-Hänger wieder allerbeste Dienste. Organisiert hatte die Tour unser Mitglied Marco (den leider das Verletzungspech betraf) und der den Kontakt zu den Lokalen Guides Stefan (der ebenfalls verletzt war) und Udo herstellte. Weiterlesen

Das Höchste der Vogesen – fast

Schöne Berge, tolle Trails und gutes Essen

Das Höchste der Vogesen … was für eine Verheissung. Hoch hinaus. Auf das Höchste. Die Vogesen. Das Elsaß.

Also starteten wir, das heisst 10 Mountainbiker des DAV Rottenburg, am sehr frühen Morgen (um 6:30) am Samstag des 8. Juli an der Kletterwand zu einer zweitägigen Tour. Schnell war der Anhänger beladen. An dieser Stelle noch mal schnell Dank und Lob für die Anschaffung, konnten wir doch die Zahl der Fahrzeuge deutlich reduzieren.

Und ab gings zum Nachbarn Frankreich, zum kleinen Bruder des Schwarzwalds. Ziel war es, den Petit Ballon und am nächsten Tag den Grand Ballon der Vogesen zu befahren. Der Tag gebärdete sich heiß – sehr heiß und sehr, sehr schwül. Dementsprechend schwer war die lange Rampe zum Petit Ballon zu bewältigen. Vor dem Gipfel noch eine kurze Rast an der Ferme Auberge Kahlenwasen. Die Speisekarte empfiehlt Roigabragelid (Bratkartoffeln) mit viande fumé (Schäufele), Bibbalskas und Munster. Wassndas? Elsässer Spezialitäten mit Anklang an badische Gepflogenheiten! Deftig und lecker. Weiterlesen

Zur Aiguille de La Grande Sassière …

… aber das Ziel blieb unerreicht

Hochtouren mit Genuß im Valgrisenche/Aosta/Italien an der Grenze zu Frankreich

4:45 Uhr.  Aufbruch im letzten Dunkel der Nacht vom Rifugio Bezzi auf dem Weg „Haute Route Giaciaire“ (HRG) zum „Aiguille de La Grande Sassière„.  Noch leicht müde setzt die Gruppe Cäcilia, Gabi, Rolf, Hermann und Hajo bemüht aufmerksam im Schein der Stirnlampen einen Schritt nach dem anderen über den steinigen, nassen und teilweise eisbedeckten Weg.

Der Tag verspricht sonnig und warm zu werden, die Temperatur ist noch leicht unter Null Grad, langsam wird es hell, die sonnenbeschienen Bergspitzen glimmen rötlich. Nun wird es leichter, den Weg zu finden, die Stirnlampen können ausgeschaltet werden. Es wird noch 3h bis zum Erreichen des ersten Etappenzieles „Col Bassac Déré“ dauern. Weiterlesen

Des Herrgotts Kegelspiel

Rundwanderung über vier Hegau-Vulkane

Am Morgen des 25.06.2017 trafen wir uns zu einer Rundtour zu den Vulkankegeln des Hegau. Die Wanderung startete am Wanderparkplatz Hohenkrähen. Es war bewölkt, doch ein größerer Regenguss war nicht zu erwarten und blieb auch aus. Somit war es – speziell im Hinblick auf die starke Hitze der vorangegangenen Tage – ideales Wanderwetter.

Bereits um 9:30 h hatten wir den Hohenkrähen erklommen, von dem sich ein wunderschöner Blick in die Hegau-Landschaft bot. Majestätisch zeigte sich der Hohentwiel und in fast entgegengesetzter Richtung unser nächstes Wanderziel – der Mägdeberg. Aber auch die Burgruine Hohenkrähen war beeindruckend, sie kann immerhin auf eine über 800 jährige Geschichte zurückblicken. Weiterlesen

Luftaufnahme Weilerburg

Sonnwendfeier auf der Weilerburg 2017

Am 01.07.2017 ab 18.00 Uhr lädt der Deutsche Alpenverein Sektion Rottenburg recht herzlich zur Sonnwendfeier auf der Weilerburg ein.

Wenn die Tage zur Jahresmitte lang und die Abende kurz und warm sind können Sie auf der Weiler Burg schöne Nächte verbringen. Einer dieser Nächte wollen wir in diesem Jahre nutzen um unsere, im 2 jährigen Ryhtmus stattfindende, Sonnwendfeier auf der Weilerburg zu feiern.

Die Original DoppelRadler Musikanten werden wie in den Vorjahren wieder zur Sonnwendfeier aufspielen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Google PlusCheck Our Feed