Die Alpen – nicht nur vom Eis geformt

Einladung zum Sektionsabend

Joachim Eberle wird einen verständlichen Überblick zur Entstehung der Alpen und der heutigen Landschaftsformen geben. Neben der Prägung durch die Gletscher der Kaltzeiten haben auch andere Prozesse zur Vielfalt des Formenschatzes beigetragen. Bis heute arbeiten Wasser und Eis weiter an den Alpen – schleichend oder auch durch spektakuläre Einzelereignisse.

Der Vortrag wird dies mit Bildern und Grafiken veranschaulichen und es wird genügend Zeit für Fragen geben.

ER findet im Rahmen des ersten Sektionsabend am 02. Februar um 20:00 Uhr in unserem Vereinsheim Klause (Schadenweilerstraße 11) statt. Dazu lädt der Alpenverein Rottenburg alle Interessierten herzlich ein. Auch Gäste sind willkommen und gerne gesehen.

 

 

Beitrag teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone