Pitztal - Watze und Verpeilspitze

Pitztal Variationen an der Hohen Geige

Steigeisen-Hengetse 2015 im Pitztal: Etwas winterliche Hochtouren über den Wolken…

Bis zuletzt wurde am Ziel der diesjährigen „Steigeisen-Hengetse“ gefeilt, Hermann´s nun schon traditioneller und eher anspruchsvoller Jahres-Abschlusshochtour. Nach dem Traumsommer 2015 gab es im September den ersten Wintereinbruch und damit waren die ganz hohen Ziele für dieses Jahr aus dem Rennen. Als Hermann dann die Hohe Geige im Pitztal ins Spiel brachte dachte ich zunächst: „das wird ein gemütlicher Wanderberg ohne Eiskontakt“. Aber Hermann hatte im Internet eine kaum begangene „Geigenvariation“ entdeckt, die in keinem Führer zu finden ist. Und dieser Anstieg sowie der Abstieg über den Westgrat sollten uns dann ganz ordentlich fordern… Weiterlesen

Auszeit

Einladung zum Sektionsabend mit Bildervortrag

Eine 6-monatige Reise brachte Andrea Hägele vom Elefantencamp im Norden Thailands über den Mekong nach Laos und nach Siem  Reap zu den Ruinen von Angkor Wat. Den Jahreswechsel verbrachte sie in einem Buddhistischen Tempel, bevor sie zu ihrem 3. Besuch  nach Neuseeland aufbrach. Weiterlesen