Cordillera Blanca – Traumberge der Anden

Einladung zum Sektionsabend

Eine Expedition im Sommer 2017 führte fünf Bergsteiger aus dem Raum Rottenburg/Tübingen (Sebastian Truffner, Steffen Otto, Thomas Müseler, Max Jackisch und Florian Schupp) auf eine 3,5-wöchige Expedition in die peruanischen Anden. Sie konnten erfolgreich die Gipfel des Alpamayo (5947m), Artesonraju (6025m), Pisco via Südwand (5752m) und Huandoy Este (6000m) besteigen. Lassen Sie sich in die beeindruckende Schönheit der Cordillera Blanca an diesem Abend entführen.

Wir treffen uns am Freitag, 02. März 2018 wie immer um 20:00 Uhr im Vereinsheim Klause (Schadenweilerstr. 11a). Alle interessierte Mitglieder des Vereins sowie ihre Gäste sind gerne und herzlich willkommen.

Wenn der Schneeschuhpapst ruft

Schneeschuhtage im Schmirntal

Der Schneeschuhpapst ruft alljährlich seine AnhängerInnen zum Schneeschuhpilgern – und sie folgen ihm zahlreich und freudig bei Wind und Wetter. Denn schweißtreibende Aufstiege, Kniefälle im Angesicht des Gipfelkreuzes, Stoßgebete zur rechten Wegfindung oder die Beichte („Ich gelobe nie wieder einen Kasknödel zuviel zu essen!“) sind gewiss.  Weiterlesen

Die Alpen – nicht nur vom Eis geformt

Einladung zum Sektionsabend

Joachim Eberle wird einen verständlichen Überblick zur Entstehung der Alpen und der heutigen Landschaftsformen geben. Neben der Prägung durch die Gletscher der Kaltzeiten haben auch andere Prozesse zur Vielfalt des Formenschatzes beigetragen. Bis heute arbeiten Wasser und Eis weiter an den Alpen – schleichend oder auch durch spektakuläre Einzelereignisse. Weiterlesen