Die Welt ist ein Spielplatz

oder was hat ein Kaninchen mit Fahrradfahren zu tun?

Am Sonntag den 12. Mai trafen sich acht unerschrockene Mountainbiker und eine Bikerin zum Techniktraining für Fortgeschrittene. Wer meinte, das Gelände auf der Wiese am Schadenweiler wäre zu einfach, der wurde eines Besseren belehrt.

Hinterrad in die Luft, Vorderrad anheben und das ganze zum Move über eine Baumstamm oder d urch enge Kurven. Man braucht kein steiles Gelände um zu üben. Aber man braucht die Technik im steilen Gelände. Manche Moves sind einfach schwierig, erfordern sehr viel Koordination und Konzentration. Wie der Bunny-Hop über Hindernisse. Jodok hats uns gezeigt, alle andern versuchen es. Manchmal klappts, manchmal weniger. Auf jeden Fall heißt es üben, üben, üben.

Nach vier Stunden waren wir alle platt. Muskelkater garantiert, Konzentration weg. Aber Spaß hats gemacht. Und: Die Welt ist ein Spielplatz – Möglichkeiten gibt’s überall.


Kurs: Fahrtechnik Fortgeschrittene
Termin: 12. 05. 2019
Text und Bild: Gerhard Lude