Luftaufnahme Weilerburg

Fazit einer Saison

Dank und Appell der Burgwirtin

Liebe Weilerburgbesucher,

nun habe ich meine zweite Saison als Weilerburg-Wirtin hinter mir und ich kann sagen, dass es mir sehr viel Spaß gemacht hat. Die Burg wurde auch im Jahr 2017 wieder von vielen Besuchern bestiegen und alle konnten den wunderschönen Ausblick von unserem 24 Meter hohen Turm bewundern. Natürlich kommt das Gesellige hierbei nicht zu kurz, denn unser großer Biergarten lädt zum gemütlichen Zusammensitzen ein. Bei einem kühlen Bier vom Fass oder einer leckeren Limonade können sich  Groß und Klein erfrischen. An unserer schönen, großen Feuerstelle kann mitgebrachtes Grillgut sowie auch Rote Wurst aus der Turmschänke selbst gegrillt werden.  Kinder genießen die Umgebung der Burg, wo sie sich wie auf einem großen Waldspielplatz tummeln können.

Im Frühjahr haben wir den Schankraum neu renoviert. Es wurde frisch gestrichen, eine neue Theke und 2 neue Schränke wurden eingebaut. Der gesamte Schankraum erstrahlt in neuem Glanze. Vielen Dank an unsere Handwerker, die uns bei diesem Umbau geholfen haben.

Das waren:  Theke OK Service, Schreinerei Bernhard Volk, Maler Erath, Elektriker Jörg Maurer, Flaschnerei Roland Müller und Fliesenleger Markus Neu. Besonderen Dank auch an die Brauerei  Alfred Schimpf, die uns mit Ideen, aber auch finanziell stark unterstützt hat.

Vielen Dank natürlich auch an mein gesamtes Wirte-Team, ohne das es nicht möglich wäre, die gesamte Saison zu bestreiten. Sie haben dieses Jahr wieder Großes geleistet, denn die Saison ist lang – sie geht vom 01. Mai bis 30. September – und in dieser Zeit muss jedes Wochenende und in den Ferien auch Mittwoch und Donnerstag abgedeckt werden; das haben wir dieses  Jahr wieder super geschafft. Nun hoffe ich, dass auch nächstes Jahr alle Wirte wieder dabei sind.  Wir freuen uns auch über neue Unterstützung, das heißt wer Lust hat, auch mal auf der Burg zu wirten, darf sich gerne bei mir melden oder einfach direkt zur Burgdiensteinteilung kommen.

Wir blicken nun schon wieder auf die neue Burgsaison 2018. Diese startet wieder traditionell am 01. Mai und die Vorbereitungen sind schon im vollen Gange.

Öffnungszeiten: 

01. Mai – 30. September: Samstag ab 14 Uhr und Sonntag ab 10.00 Uhr
15. Juni – 30. September zusätzlich auch Freitag ab 16.00 Uhr
In den Sommerferien zusätzlich Mittwoch und Donnerstag ab 16.00 Uhr

Geöffnet bei schönem Wetter, immer wenn die Fahne weht.


Burgdiensteinteilung:   Dienstag 10. April 2018 um 19.00 Uhr in der Klause

Burgputzete:  Samstag 21. April 2018 ab 09.00 Uhr auf der Weilerburg

Bei der  Burgputzete gibt es immer viel zu tun, der Schankraum und der komplette Turm müssen gründlich gereinigt werden, der Burghof und der gesamte Fahrweg von Weiler bis zur Burg muss vom Laub befreit werden, eventuell müssen Geländer und Treppen neu gerichtet werden.

Hierfür werden eine Menge Leute benötigt, deshalb bitte ich um zahlreiche Teilnahme.

Vielen Dank schon im Voraus für Eure tatkräftige Hilfe

Eure Burgwirtin
Anke Branz

weilerburg@alpenverein-rottenburg.de