Archiv der Kategorie: 2014

Zu den Gütersteiner Wasserfällen

Die Gütersteiner Wasserfälle – wo Wasser und  Moos zu Stein werden

Es sollte eines der wärmsten Wochenenden des Jahres 2014 werden, hochsommerliche Temperaturen bis 35 Grad trieben den Schweiß. Dennoch ließen wir, Max, Moni, Moni und Gerhard und ich uns nicht davon abhalten, den einen oder anderen Schweißtropfen mehr zu vergießen. Max Essig nahm uns mit, auf seiner aussichtsreichen Wanderung auf die Schwäbische Alb bei Sankt Johann, bei der wir mehr über die Naturschönheiten der Uracher Alb und einer technischen Meisterleistung erfahren konnten. Am Gestütshof wurden wir von einem weiteren Wanderer aus Urach, Dietrich, bereits erwartet. Zu den Gütersteiner Wasserfällen weiterlesen

Zollernpanorama-Wanderung

Traufgänge – Zollernpanorama-Frühlingswanderung

Traufgänge
Logo Traufgänge

Wenn Gerhard zum Wandern einlädt, dann sind Erlebnis, Natur und Geselligkeit gewiß. Das wußten auch die acht Wanderfreunde, die sich am Sonntagmorgen an der Klause einfanden, um gemeinsam zum Ausgangspunkt der Wanderung, dem „Stich“ zwischen Bisingen und Onstmettingen, zu fahren. Dort trafen sie auf die Fraktion Haigerloch/Hechingen/Horb, so daß schließlich sechzehn „Traufgänger“ sich zur Panorama-Runde aufmachten und dem sehr zutreffend mit dem orangefarbenen Hinweisschild „Traufgänge“ markierten Weg folgten. Zollernpanorama-Wanderung weiterlesen